Reit-, Rad- und Wanderwege rund um Milte


Die wunderschöne Landschaft rund um Milte hat Radlern, Reitern und Wanderern eine ganze Menge zu bieten. Wer sich genauer informieren möchte, bekommt im Tourismusbüro in Warendorf weitere gute Tipps, Karten und Broschüren. 


Warendorfer Reitwege

 

Die Route führt an Ostbevern, Telgte, Milte, Sassenberg, Füchtorf und Warendorf vorbei. Angenehmes Reiten entlang naturbelassener Landschaft.

 

Weitere Infos:

Tagesausritte & Milter Runde

Warendorfer Reitroute

Reitrouten im Kreis Warendorf


Radrouten & Radwegenetz

 

Das touristische Radwegenetz im Münsterland ist einmalig. Im Kreis Warendorf gibt es mehr als 68 Rundkurse von 10-30 km Länge.

Mehr

 

Der EmsAuenRadweg ist ein Radour-Highlight. Er beginnt in Warendorf, führt über Telgte, Münster, Greven, Saerbeck und Emsdetten nach Rheine. Über 100 Kilometer geht es durch die idyllische Landschaft seitlich der Ems durch die Auenlandschaft und am Flussufer entlang. Das alljährlich stattfindende "Sattelfest", eine Sterntour von Fahrradbegeisterten aller Warendorfer Ortsteile hat Tradition.

 Weitere Infos:


Wanderweg "Milter Uhlenpatt"

 

Der Arbeitskreis Milter Bürger gestaltete 2008 den "Milter Uhlenpatt", einen naturnahen Rundwanderweg von etwa 3,5 Kilometern Länge. Seitdem können Einwohner und Gäste zu jeder Jahreszeit auf einst vergessenen Wege die Natur genießen und neu entdecken. Zurzeit arbeitet die Arbeitsgruppe daran, den Uhlenpatt zu einem Waldlehrpfad weiter auszubauen und die Apfelwiese  einzubeziehen. Informationstafeln sollen auf Tiere, Pflanzen und bemerkenswerte Gebäude hinweisen.

Infos