Betreuungs- und Bildungsangebote in Milte


Für Kleinkinder, Schulkinder, Jugendliche und Bücherwürmer

Das Betreuungsangebot ist in Milte sehr gut organisiert. Für Familien mit kleinen Kindern gibt es einige Anlaufstellen, eine Grundschule ist im Ort und zum Besuch der weiterführenden Schulen fahren die Kids mit dem Schulbus. Für die Freizeitgestaltung kann jedes Kind aus einem breiten Angebot der vielen Vereine, Gruppen und Initiativen das Passende auswählen.


Kath. Kindergarten St. Johannes

 

Der kath. Kindergarten St. Johannes der Täufer ist ein Regelkindergarten, in dem bis zu 50 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren betreut werden können.

 

Kontakt

Laura Niehues (Leiterin)

Am Kirchplatz 8a
48231 Warendorf-Milte

Tel.: (0 25 84)  4 84

kita.stjohannes-milte@bistum-muenster.de

Mehr


Zwergengruppe U3

 

In dem extra für die Kinderbetreuung umgebauten Fachwerkhaus auf dem Mehrgenerationenhof bietet das Kolpingwerk in Milte Betreuung, Spiel und Spaß für Kinder von 12 Monaten bis drei Jahre. An fünf Vormittagen könne die Kleinen spielen, bauen, malen, basteln, entspannen und sich auf dem großen Außengelände nach Herzenslust austoben.

Kontakt

Dorfstraße 17

48231 Warendorf-Milte

Tel.: 0172 - 5 83 50 72

Mehr


Wilhelm Achtermann Grundschule

 

Kath. Grundschule der Stadt Warendorf im Grundschulverbund Milte-Einen.

 

 

Kontakt

Schulstr. 10

48231 Warendorf-Milte
Tel.: (0 25 84) 3 22

Fax: (0 25 84) 7 82
gs.achtermann@warendorf.de

Mehr          Milte Panorama


ehrenamtliche Bildungsprojekte

EHRENAMT Verbindet

 

Viele Vereine und ehrenamtliche Initiativen ergänzen die Angebote der öffentlichen Sozialträger. Kooperationen entstehen durch Einzelinitiativen oder Ehrenamtsnetzwerke in unserem Dorf. Dabei hilft der direkte und unkomplizierte Kontakt von Mensch zu Mensch. Kurze Wege bilden eine "soziale Achse", die ihresgleichen sucht.

Mehr


Café Kinderwagen

 

Im Café Kinderwagen treffen sich junge Eltern aus Milte, Einen und Müssingen mit ihren Babys in gemütlicher Atmosphäre. Die Hebammen Sylvia und Renate Pelkmann (Hebammenpraxis Pelkmann, Warendorf),  Claudia Bäcker (Hebammenpraxis Bauchladen, Ostbevern) und eine weitere pädagogische Fachkraft beraten und begleiten die Eltern.

 

Treffpunkt ist immer Dienstags von 9.30 bis 11.00 Uhr in der Wilhelm-Achtermann Grundschule, Schulstraße 12 in  Milte.

Das Angebot ist offen und kostenfrei. Also: Einfach mal vorbeischauen und nette Eltern treffen.

Mehr


Bildungs- und Erziehungsnetzwerk – BEN

Im Bildungs- und Erziehungsnetzwerk, kurz BEN, kooperieren Milte, Einen und Müssingen, damit Kindergärten und Grundschulen nicht schließen müssen. Das BEN wird vom Institut für soziale Arbeit e. V. wissenschaftlich begleitet. Sie haben das Übergangsmanagement der Kita-Grundschule umgesetzt mit der Reduzierung auf zweigruppige Kindergärten und den Erhalt der Grundschule mit Standorten in Milte und Einen. Bei dem Prozess hilft ein Netzwerk aus Kitas, Schule und Vereinen, Ehrenamtlichen und Bürgern.

 

Weitere Infos zum Thema
www.kein-kind-zurücklassen.de



Kath. Öffentliche Bücherei in Milte

 

Als Stadteilbücherei im Büchereiverbund Warendorf, finden alle lesebegeisterten Bürgerinnen und Bürger Bücher, Spiele, CDs, DVDs, Zeitschriften und Hörbücher. Jedes Medium ist kostenlos ausleihbar. Derzeit kümmern sich 25 ehrenamtliche Mitarbeiter für den reibungslosen Ablauf.

 

Kontakt

Am Kirchplatz 8

48231 Warendorf-Milte

Öffnungszeiten: Dienstag von 16.30 bis 17.30 Uhr

Sonntag von 9.45 bis 11.30 Uhr