Dorftrödel in Milte am Sonntag, den 25. September


76 Verkaufsstände an 47 Standorten.

 

Am Sonntag, den 25. September, findet von 11 bis 16 Uhr in Milte der dritte Dorftrödelmarkt statt – mit einem Rekord an gemeldeten Verkaufsständen: 76 Haushalte werden an insgesamt 47 Standorten auf privaten Grundstücken verschiedenste Trödelsachen anbieten, von A wie Autoreifen bis Z wie Zeitschriftensammler. Auch verkaufen viele Haushalte Spielzeug oder zu klein gewordene Kinderkleidung.

 

Einige Milter Haushalte aus den Bauerschaften bieten ihre Trödelware zentral im Dorf an, auf dem Gelände des Raiffeisenmarktes.

 

 

Die Kinderhilfe Nepal aus Warendorf hat auch dieses Mal wieder einen Stand in der Vinnenberger Straße.

 

Die Milter Gastronomie ist über den Dorftrödel informiert und bietet durstigen oder hungrigen Trödlerinnen und Trödlern das passende Getränk oder Gericht.

 

Das Organisationsteam bittet die Kundschaft darum, beim Parken im Dorf darauf zu achten, die Straßen für den Verkehr und für Rettungsdienste freizuhalten.

 

Für alle Haushalte, die beim Trödel mitmachen, gilt: bitte unbedingt auf Privatgelände den Stand aufbauen.

 

 

 


WANN und WO FINDEt der Markt statt?

Milte Dorf & Bauerschaften

 

Sonntag, 25. September

11.00-16.00 Uhr

 

Download
Übersicht von Milte und der Stände
Diese Karte (PDF) bietet einen Überblick der Verkaufsstandorte. An einem Standort können mehrere Stände vorhanden sein. Und bedenken Sie: Auch die etwas abseits gelegenen Stände freuen sich über Ihren Besuch. Vielleicht wartet gerade da das große Schnäppchen auf Sie!
Karte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 594.0 KB